Die Höhle von Milatos...

befindet sich oberhalb von Milatos-Dorf. Sie wurde bereits in der Jungsteinzeit bewohnt. Bekannt ist sie aber wegen der Belagerung durch ägyptisch-türkische Truppen im Frühjahr 1823. Christliche Griechen hatten dort Zuflucht gefunden, wurden entdeckt und mit Kanonen beschossen, bis sie sich schliesslich ergaben, um nicht zu verhungern. Die Männer und älteren Frauen wurden nieder-

gemetzelt, die Popen auf Scheiterhaufen verbrannt und die jüngeren Frauen und Kinder in die Sklaverei verkauft. Eine dem Apostel Thomas gewidmete Kirche befindet sich im Innern der Höhle.




28 Ansichten1 Kommentar

Rob bruder

  • Facebook Social Icon
  • zwitschern

© 2020 by robbruder