Mein Ziel ist es, für alle Bücher als Titelbild das Werk eines (wenn immer möglich lokalen) Designers oder Künstlers zu verwenden. So entsteht eine für beide Seiten interessante win-win Situation.

Für ‹getrieben› erhielt ich das Bild von Dany Lingg. Ich entdeckte es während seiner Ausstellung in der Steinen Galerie und wusste sofort, dieses Bild ist ideal. Es passt gut zum Inhalt des Romans und fällt auf. Ausserdem ist es sehr gut ausgeführt und aussagekräftig. 

Zum Cover des Romans ‹Im finstern Tal›  fand ich auch während einer Ausstellung in der Steinen Galerie meiner Freunde Christina Barry und Ueli Lehmann. Ueli ist der Schöpfer von sehr originellen Darstellungen aus Metallblech, welche mittels eines speziellen, von Ueli entwickelten Verfahrens farblich verändert werden. Ich passte am PC die Farben meinen Vorstellungen an und bin sehr zufrieden mit dem Resultat.

TRAIL ... spielt in Neu Mexico ... ein mehrwöchiger Aufenthalt bei meinem alten Hippie-Freund hat mich dazu inspiriert . Als Titelbild dient eine bearbeitete Foto vom ‹Originalschauplatz›.